TOP-THEMEN
Startseite » Schlager News » Quoten-Duell: Andrea Berg besiegt Helene Fischer!
13. Januar 2013

Quoten-Duell: Andrea Berg besiegt Helene Fischer!

Quoten-Duell: Andrea Berg besiegt Helene Fischer!
(Bild: Sony Music/RTL)

Es waren beides TV-Shows der Superlative: Zum einen die Ausstrahlung der “Helene Fischer Show” am 1. Weihnachtstag im vergangenen Jahr, zum anderen die “Andrea Berg Show” am vergangenen Samstag. Und doch konnte eine klare Siegerin festgestellt werden:

Die Ausgangslage war für beide Top-Stars nahezu identisch: Sowohl die Show von Andrea Berg (6,39 Mio. Zuschauer), als auch die von Helene Fischer (5,39 Mio. Zuschauer) wurde um 20:15 Uhr zur besten Sendezeit in der ARD ausgestrahlt und doch konnte Andrea Berg 1 Million Zuschauer mehr an die Fernsehgeräte binden. Doch warum?

Einmaligkeit siegt über Familienabend

Dass beide Schlager-Queens sich nichts schenken ist aufgrund ihrer aktuellen Chart-Erfolge wohl bekannt. Sie begegnen sich auf Augenhöhe. Dass bei Andrea Berg deutlich mehr Fans eingeschaltet haben, wird in erster Linie der Einmaligkeit (20-jähriges Bühnenjubiläum), aber auch der Top-Besetzung ihrer Show geschuldet sein. Schließlich schaltete sich sogar Helene Fischer selbst in die Sendung ein. Zugleich muss man berücksichtigen, dass Andrea Berg mit Stubbe (ZDF), DSDS (RTL) und “Schlag den Raab” (ProSieben) große Konkurrenz hatte. Helene Fischer hingegen hatte eine ganz triviale Konkurrenz am 1. Weihnachtstag: Ein Abend im Kreise der Lieben wird einem Fernsehabend in der Regel vorgezogen.

 

Andrea Berg punktet beim jungen Publikum

Was kaum eine Schlagersendung heute noch schafft, ist Andrea Berg gelungen: Respektable 7,5 % der Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahren alt und konnte so auch beim jungen Publikum punkten. Doch trotz ihres Quoten-Erfolges will Berg von einer regelmäßigen Show nichts wissen. Zwar schrieb die Sängerin noch am Abend bei Facebook: “Das war ein unglaublich emotionaler Abend für mich und hat mich tief berührt! Tausend Dank an alle Traumpiraten!”. Doch bereits vor der Sendung sagte sie dem “Express” auf die Frage, ob sie jetzt wie Helene Fischer auch in die Show-Welt eintauchen will: “Um Gottes Willen! Da verschwende ich keinen festen Gedanken dran. Da habe ich absolut keine Ambitionen.”

Dafür dürfen sich Fans auch in diesem Jahr auf ein neues Album freuen und eine neue Tournee, die vermutlich wieder alle Rekorde sprengen wird!

(tk)

Ein Kommentar

  1. Das war doch klar, dass Andrea Berg das Rennen macht, denn sie lässt ja auch Mal ihre Gäste alleine singen.
    Im Gegensatz zu Helene Fischer, die am Liebsten keine Gäste einladen würde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>